Markt mit Verkauf von traditionellen Handwerksprodukten

Mittelalterlicher Musikband aus Tábor
web Dei Gratia

Der Festzug geht um 20.30 Uhr vom Stadtplatz T. G. Masaryka los und absolviert folgende Strecke: 9. Května Straße, Stadtplatz Fr. Křižíka, Palackého und Pražská Straße.

Sie sehen das damalige Leben, mittelalterliche Küche, Ausstellung von Waffen und Rüstungen und Münzenprägung.

Markt mit Verkauf von traditionellen Handwerksprodukten und mit zeitgemäßem Programm

Wir werden in eine Zeit versetzt, in der die anfängliche Begeisterung für die Gründung der Stadt bereits abgeklungen war und ihre Bewohner wie anderswo zu sündigen begannen.

Der Festzug geht um 13.10 Uhr vom Stadtplatz T. G. Masaryka los und absolviert folgende Strecke: 9. Května Straße, Stadtplatz Fr. Křižíka, Palackého und Pražská Straße.

Die Konstanzer Band interpretiert Hits aus der Musikgeschichte mit Ukulelen, Cajon und Bass auf besondere Weise.

Markt mit Verkauf von traditionellen Handwerksprodukten (ohne Programm)

Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk
Wichtige Partner
C-energy Rumpold ČEVAK Brisk